Archiv der Kategorie: Kreativ

Kreativ am Dienstag…

…und noch mehr Adventskalender:

 Zwei Pappkartons, Weihnachtspapier und 24 kleine Päckchen…

Ein Kalender von der kleinen Stupsnase für mich :o)
Hinter jedem Türchen steht etwas: „Ich hab Dich lieb“,
„Gutschein für eine Massage“, „Geschirrspüler ausräumen“

Es muss also nicht immer etwas „Gekauftes“ sein.

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

Oh je, die Zeit rennt…

Schon wieder ist eine Woche vorbei.

Fußballweihnachtsfeier,
Feuerwehrweihnachtsfeier,
auf Arbeit Weihnachtsfeier
im Dorf…

In zwei Wochen ist schon Weihnachten…

Noch müssen einige Geschenke besorgt werden,
auch eingepackt ist noch nichts und die Kalender
habe ich in diesem Jahr zwar frühzeitig eingekauft,
aber gestaltet ist hier auch noch nichts.

Der jährliche Wahnsinn also…

Die große Stupsnase hat in der Schule das Geschenk
für die Eltern schon fertig gestellt und damit wir vor
Weihnachten eine Freude daran haben, haben wir
es auch schon geschenkt bekommen… ;o))))


gestaltet aus Ton

Toll sieht es aus!

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag….

Jetzt wird es aber langsam Zeit für
den Adventskalender.

24 Kleinigkeiten im Advent

Freitag ist der 1. Dezember und das
erste Türchen wird geöffnet.

Ein Karton, Weihnachtsservietten, 24 kleine Geschenke und Packpapier.

Der Karton wurde mit einer Serviette dekoriert, die Zahlen sind per Hand
geschrieben. Unten im Karton ist die 24, so dass man nicht suchen muss
sondern einfach von oben weg jeden Tag ein Geschenk nimmt…

Auch der zweite Kalender „steckt“ in einem Pappkarton,
ebenfalls dekoriert mit einer Serviette.
Die 24 Kleinigkeiten wurden in Frühstücksbeuteln verpackt.
Diese sind weihnachtlich bestempelt.
Die einzelnen Tüten stecken von vorn nach hinten im Karton.
Am 24. Dezember sollte der Karton dann leer sein… ;o)

  

Beide Adventskalender sind bereits bei den Empfängern.

Für die Stupsnasen muss ich diese Woche
noch den Adventskalender fertig machen…

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

Upcycling vor einigen Wochen…

Von der Lautsprecherbox

zur

vorübergehenden Kleintierbehausung
mit Auslauf.

Alles auf Rollen und damit sehr praktisch.

„Stall“ und Auslauf sind miteinander durch Winkel
verbunden und können einfach und schnell getrennt
voneinander transportiert und benutzt werden.

LG
Sandra

 

 

 

Kreativ am Dienstag…

Für alle, die bis 3 zählen können:

Bänder „knüpfen“…

Zunächst braucht Ihr einen Pappkreis oder im
www wird dazu der Deckel von Stapelchips benutzt.

In gleichmäßigen Abständen nun 8x vom Rand
her einschneiden und in der Mitte (beispielsweise
mit einem Stift) ein Loch durchstechen.

Nun werden noch 7 Fäden (ca. 50 cm Länge) benötigt.
Diese Fäden werden verknotet und anschließend kommt
der Knoten in das Loch. Jetzt nur noch die Fäden
einzeln (von oben) in die Einschnitte ziehen.

Jetzt kann es losgehen…

Der Knoten ist auf der Kreisseite unten und in
sieben Einschnitten steckt sichtbar ein Faden.

Wir beginnen an dem Einschnitt, an dem kein
Faden steckt und zählen nach rechts 1, 2, 3
Fäden ab… Der 3. Faden wird genommen und
durch den freien Einschnitt gesteckt.

Dann geht es wieder am freien Einschnitt weiter.
Nach rechts abzählen 1, 2, 3… den dritten Faden
nehmen und in den freien Einschnitt legen.

So geht es nun immer weiter…

Irgendwann erkennt man dann den Anfang der
geknüpften „Schlange“ unter dem Kreis…
Ähnlich wie beim „Strickliesl“.

So lassen sich schöne Armbänder selbst herstellen…

LG
Sandra