Archiv für den Monat: Juli 2015

Wieder da…

…und völlig begeistert !!!

Für ihn hätte es noch länger gehen können.
Und nächstes Jahr, da fährt er wieder mit.

Judolager (1)

Judolager (9)

Judolager (8)

Judolager (10)

Judolager (11)
145 Judokas!

Judolager (13)
Der Tagesablauf:

7 Uhr Frühsport (den soll es zu Hause jetzt auch geben! ;o) )
7:45 Uhr Frühstück
Training
11:45 Uhr Mittag
Spiel und Spaß, Freibad, klettern, backen
Training
17:45 Uhr Abendessen
Disco, Kino, Spiele, Lagerfeuer

Judolager (14)

Judolager (12)

Gürtelprüfung:

Falltechniken zeigen
Würfe
Haltegriffe

Judolager (2)

Und am letzten Tag die Gürtelverleihung!
(Bis dahin wußten sie nicht, wer es geschafft hat.)

Judolager (3)
Geschafft!

Jetzt träumt er schon vom blauen (!) Gürtel.
Vorher kommt noch der gelbe, der gelb-orange, orange usw.

Judolager (4)
Abschlussfeier am Lagerfeuer…

Lautstark wurde zusammen gesungen…
u.a. „…wir wollen Judokämpfer sein!“

Judolager (5)

Völlig geschafft… nach der Abschlussfeier auf
dem Weg zum Bungalow. Zum Glück fiel am
heutigen Morgen der Frühsport aus… ;o)

Auf dem Heimweg…

Judolager (6)

…und nach wenigen Metern eingeschlafen.

Judolager (7)

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

Die kleine Stupsnase hat sich seit einigen Wochen
einen Sorgenfresser gewünscht. Die gibt es
zu kaufen, doch das Fach ist zu
klein für viele Sorgen :o)und gefallen
hat mir
auch
keiner!

So wurde selbst einer genäht:

Fresser (1)

Fresser (2)

Dieses Monsterchen ist jetzt natürlich nicht hier
sondern bei der kleinen Stupsnase und in
seinem Bauch hat er viel Platz für
Hasi und die Taschenlampe.

;o)

Jetzt…

…ist er weg.

image

Gepackte Taschen!
…in der Lieblingsfarbe grün!

1 Woche Judolager!

Einen Tag haben wir schon geschafft…
Jetzt sind es noch sechs Tage ohne ihn…

Die große Stupsnase vermisst ihn schon! ;o)
Und hier fehlt der kleine Frechdachs…
Es ist so ruhig…

 

Endlich Ferien…

…und das hieß in dieser Woche:

Kontaktaufnahme mit einem grauen Dickhäuter,
der im ZOO gestreichelt werden konnte,
einen super lustigen Film im Kino sehen und
tolles Wetter, um den größte Garten im Freistaat zu erkunden.

Gestern Abend dann ein kleines Abenteuer:

01_Foto 1 03_Foto 2 05_Foto 3 07_Foto 4

Und heute läuft das Experiment:
„Sind wir wirklich schon groß?“
„Können sich Mama und Papa auf uns verlassen?“

Ich bin gespannt…

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

„Aus lang mach kurz“

Bei uns müssen Jeanshosen nicht aussortiert werden, weil
sie zu kurz werden. Bevor das passiert, sind die Knie durch.

Damit wir die Hosen ein paar Wochen länger nutzen können,
habe ich nun die Hosenbeine abgenäht und kurze Sommer-
Jeans daraus gemacht. Jetzt fehlt nur noch das schöne Wetter,
das gerade mal wieder eine Pause macht…

kurz

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

In der Schule wurden alte Stühle aussortiert und so hatten
die Kinder die Möglichkeit, einen Stuhl selbst zu gestalten.

Bei der großen Stupsnase kam dabei folgendes heraus:

RW

RW1

Und jetzt steht der Stuhl im Kinderzimmmer…

LG
Sandra

 

Abschlussfahrt…

…zwei Tage.

Hier ein paar Fotos:

Hain15 (1)
Abenteuer pur…

Hain15 (2)
Nach dem Grillen… Stockbrot am Lagerfeuer.

Hain15 (3)
Übernachten im Tipi…

Hain15 (4)
Schlafsack und Isomatte…

Hain15 (5)
Nach einer kurzen Nacht…

Hain15 (6)

Hain15 (7) Hain15 (8)
Abenteuer nach dem Frühstück…

Zum Abschluss gab es dann noch eine
Schatzsuche, ohne Eltern, durch den Wald.

Und auf der Rückfahrt sind sie eingeschlafen… ;o)

„Genießt“ die Hitze!
Wir waren vor ein paar Tagen schon im Bad,
es war voll und jetzt am WE wird es noch viiiel voller sein.

Aber zum Glück sind es nur ein paar Schritte
bis zum Pool. Also ab ins kühle Nass!

LG
Sandra