Archiv für den Monat: April 2016

Dreimal täglich richtig lachen…

Welche Marke Taschentücher mögen Beamte nicht?
Tempo!

Nimm dir ein Beispiel an einem Sofa.
Es muss auch mit jedem Furz zurechtkommen.

Eine von drei Schnecken auf dem Bahngleis:
Vorsicht ein Zug! Knack!
Wo? Knack!
Da! Knack!

LG
Sandra

…und bitte, schickt mal jemand wieder die Sonne vorbei !!!

Was für ein Wetter !?

Regen, kalt…. ;o(

Also ab ins Schwimmbad.

schwimmb2304 (1)

schwimmb2304 (2)

schwimmb2304 (3)

Heute Morgen um sieben, war der Himmel strahlend blau und die
Sonne schien. Aber schon um kurz nach acht, war alles grau in grau…

Wir wünschen Euch einen schönen gemütlichen Sonntag.

LG
Sandra

Dreimal täglich richtig lachen…

Die Lehrerin schimpft: „Hast du schon mal was von Rechtschreibung gehört?“
„Die Rechtschreibung gilt nicht für mich! Ich bin Linkshänder!“

Die Lehrerin: „Man bohrt nicht mit dem Zeigefinger in der Nase!“
„Mit welchem dann?“.

Fragt die Mathelehrerin: „Was ist 5+5-10?“
„Eine Matheaufgabe!“

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

Aus alt mach neu…

  1. ein altes T-Shirt
    NachhaltigkTasche (1)
  2. eine Baumwolltragetasche
    (bei dieser hier ist auf der anderen Seite sogar Werbung drauf)
    NachhaltigkTasche (3)

3. eine Nähmaschine
NachhaltigkTasche (2)

Den Stoff des T-Shirts auf die Maße der Tasche zuschneiden
(plus Nahtzugabe!). Anschließend an drei Seiten schließen.

Nun wird der Stoff über die Tasche gezogen.
Die vierte (obere Seite) des ehemaligen Shirts einschlagen
und am Rand der Tasche mit Nadeln feststecken.

Zum Schluss mit einem schönen Stich am
oberen Rand den Shirtstoff mit der Tasche vernähen.

Wer mag kann die Tasche dann noch verzieren. Beispielsweise mit einer
Borte, einem Anhänger oder – wie bei mir – mit einer kleinen Schleife.

Fertig!

NachhaltigkTasche (5)

NachhaltigkTasche (4)

NachhaltigkTasche (6)

Und wenn beim nächsten Einkauf wieder jemand fragt „Wollen Sie eine
Tasche für 20 cent?“, dann habt ihr hoffentlich eine eigene Tasche dabei.

Gestern hatte…

…die große Stupsnase ein Fußballspiel.

Fuss160416

Leider war/ist das Wetter mehr als bescheiden.
Typisch April. Obwohl es auf dem Foto gar nicht
so aussieht. Pünktlich zum Wochenende ist es kalt,
nass und die Sonne lässt sich nicht blicken. So auch
gestern Früh. Es regnete und so fand das Spiel bei
Regen statt. Der Rasen war total rutschig… Die Eltern
standen mit Schirmen da und es war sehr windig.

Leider haben die Jungs das Spiel gegen den
Tabellenersten verloren – 5:1.

Am Nachmittag lockerte dann das Wetter etwas auf
und die Sonne schien. Also ging es ab nach draußen…
Sonne tanken!!!

ersteblum1604

Heute wollten wir eigentlich auf die Messe, aber irgend-
wie hatten die kleinen Stupsnasen keine Lust. Die große
Stupsnase hatte sich bereits mit Freunden verabredet
und die kleine Stupsnase wollte lieber spielen…

Mir war es ganz recht, es liegt genug da, was unerledigt
ist. So habe ich dann einige Näharbeiten fertig gemacht
und auch noch ein kleines Nähprojekt gestaltet
(mehr hierzu am Dienstag).

Jetzt warten schon wieder die unzähligen Paragrafen, die
bis Juni noch in meinen Kopf müssen… ;o]
Einziger Trost, es hat bald ein Ende!

Einen schönen restlichen Sonntag…

LG
Sandra

Dreimal täglich richtig lachen…

Sagt ein Mädchen zu einem Jungen:
„Weißt du, dass Mädchen schlauer sind als Jungs?“
Antwortet der Junge: „Nein, das wusste ich nicht.“
Antwortet das Mädchen: „Siehst Du!!!“.

Sohn fragt den Vater:
„Wo liegen eigentlich die Bermudas?“
Vater: „Da musst du Mama fragen,
die räumt doch immer alles auf!“

Zwei Freunde schauen Fußball:
„Ein gutes Spiel“, sagt der eine, „nur die Tore fehlen!“
„Wieso, da stehen doch zwei!“

Schon wieder Montag…

…dieses Wochenende war eindeutig zu schnell vorbei!

Samstag war das Wetter so toll, dass im Garten einige
Beete fit für den Frühling gemacht wurden.

Und am Sonntag? Morgens das Fußballspiel gegen den
Tabellenzweiten. Leider, und wie erwartet, ging es nicht
wie die letzten Spiele aus! 7:0 verloren…

Am 16.4. folgt dann das nächste Spiel, gegen den
Tabellenersten (!). Es wird daher ähnlich ausgehen.

Der Sonntag Nachmittag war dann der Höhepunkt
der Woche für die kleine Stupsnase – Kindergeburtstag.
Mit den Gästen ging es ins Kino, danach waren wir noch
etwas essen und anschließend wurde noch bißchen zu
Hause gespielt. Die Zeit war soooo schnell vorbei…

IMG_1434

LG
Sandra

Endlich 8!

Herzlichen Glückwunsch kleine Stupsnase!

Geburtstag8 (4)

Geburtstag8 (2)

Geburtstag8 (3)
Geburtstag8 (1)

Ob er heute zum Judo will, weiß ich grad gar nicht. ;o)
Bis vor zwei Tagen wollte er unbedingt an seinem
Geburtstag zum Training und gleich was ausgeben.
Heute Morgen meinte er dann, er will doch nicht hin.

Ben Geb

Am Sonntag ist dann Kindergeburtstag…

Bevor es Sonntag zum Kindergeburtstag geht, ist
zuvor noch ein Fußballspiel der großen Stupsnase.
Auch gestern fand wieder ein Spiel statt – 8:1
gewonnen!!!

Die nächsten Gegner führen jedoch die Tabelle an,
so dass es auf jeden Fall schwierig wird.

LG
Sandra