Archiv für den Monat: Juni 2016

Drei mal täglich richtig lachen…

„Regnet’s hier bei Ihnen eigentlich immer?“
fragt ein Sommerurlauber einen bärtigen Tiroler.
„Nein, im Winter schneit’s.“

„Bevor wir in Urlaub fahren, ist meine Frau immer wie ein Krimi.“
„Wieso wie ein Krimi?“
„Packend bis zum Schluss!“

Ein Urlauber will nach Asien.
Die Frau im Reisebüro fragt: „Möchten Sie über Athen oder Bukarest fliegen?“
„Weder noch. Nur über Ostern.“

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

Ein krabbelnder Marienkäfer auf dem Blatt…

KäferBlatt (1)  KäferBlatt (3)KäferBlatt (2)  KäferBlatt (4)

Und das ist des Rätsels-Lösung:

Der Marienkäfer klebt auf einem Strick und dieser
Strick ist links und rechts durch das Blatt gefädelt.
Dadurch ist er beweglich und kann auf dem Blatt umherkrabbeln.

KäferBlatt (5)

LG
Sandra

Fußball – Saisonende

Seit Donnerstag bin ich nun wieder auf Arbeit. ;o)

Vieles ist liegen geblieben oder kam „unerledigt“ von
der Vertretung zurück. Zudem beginnt jetzt noch
die Urlaubszeit, so dass bereits drei Kollegen im
Urlaub sind. Das heißt also, die letzten fünf Wochen
meiner Arbeit aufarbeiten und noch die Vertretungs-
aufgaben der anderen. Oh je… Zum Glück ist auch unser
Urlaub in Sicht und die Kinder haben jetzt erst einmal Ferien.

Am Donnerstag war die Abschlussfeier der großen
Stupsnase. Gestern die feierliche Zeugnisübergabe
mit einem 1,5 Std. Programm der vierten Klassen.
Es wurden Sketche aufgeführt, getanzt, Lieder ge-
sungen und 2 Gedichte vorgetragen. Die große Stups-
nase hat mit vier Freunden einen Sketch aufgeführt
und…. allein ein selbst geschriebenes Gedicht vor-
getragen. Bei der Generalprobe lief alles super, so
erzählte er es mir. (Anmerkung: Da war das Publikum
auch leer). Doch als ich den vollen Saal sah (Parkett und
auch im oberen Bereich alles voll), hatte ich schon ein
mulmiges Gefühl. Da dachte ich mir, wie
aufgeregt wird das Kind dann sein…

Er war aufgeregt, richtig aufregt !!! Zwei Gedichte
wurden vorgetragen. Ein Mädchen hat das Gedicht
eines anderen Mädchens vorgetragen und die große
Stupsnase sein eigenes. Er hat es toll gemacht !!! Ein,
zwei Zeilen vergessen, beim Schluss falsch angefangen,
aber dann die letzte Zeile so sich ausgedacht, das es
sich reimte und keiner außer mir (und wahrscheinlich
seinem Lehrer) gemerkt hat, das es ursprünglich anders war.

Heute war dann das Abschlussspiel der Saison
und gleichzeitig 100 Jahre Fußball !

FussballWE (1)

Die Jungs haben gewonnen. Während dem Spiel hat es geschüttet !
Ein paar Minuten später wieder Hitze. So waren die Trikots zum Spielende
auch wieder trocken. In der nächsten Saison ist er D und muß die Mannschaft
wieder mal wechseln… Mal schaun, wie es läuft.
FussballWE (2)
LG
Sandra

Drei mal täglich richtig lachen…

„Kind, wo ist dein Zeugnis?“
„Bei meinem Freund Heiko.“ „Warum?“
„Er wollte seine Eltern erschrecken.“

„Mein Sohn kaut Nägel. Was soll ich
bloß machen?“ Der Arzt rät: „Geben
sie ihm doch mal Schrauben.“

„So, Harry“, ärgert sich der Lehrer,
„Du weißt also nicht einmal wann der
Dreißigjährige Krieg begann.“ „Nein
Herr Lehrer!“, antwortet Harry, „aber
dafür weiß ich, wie lange er gedauert hat.“

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

Wünsch Dir was
oder
Wie man Wünsche einfängt
oder
Wie man das Glück festhält…

Ihr braucht:

ein leeres Glas mit Deckel
unzählige Pusteblumen
sowie Deko, Strick, einen Geschenkanhänger
nach Euren Vorstellungen

Und hier das Ergebnis:

WünschDirwas (1) WünschDirwas (2) WünschDirwas (3) WünschDirwas (4)

Wenn Ihr das jetzt, pünktlich zum Dienstagvormittag lest,
schwitze ich gerade über der sechsten von insgesamt sieben
schriftlichen Prüfungen…

LG
Sandra

Die vergangene Woche…

…im Foto festgehalten.

Geburtstag der großen Stupsnase

       11Geburtstag (3)  11Geburtstag (2)  11Geburtstag (4)  11Geburtstag (5)

Ausflug der kleinen Stupsnase zum Flughafen

Flughafen1  Flughafen

Von der Fußballabschlussfeier habe ich leider kein Foto,
aber von der Schuljahres-Abschlussfeier der kleinen Stupsnase.

Abschlussfeier170616 (2)  Abschlussfeier170616 (1)

Und gestern gab es dann den Kindergeburtstag der
großen Stupsnase. Die Jungs waren in der Schwimmhalle
und haben danach noch bei uns auf dem Hof Fußball gespielt.11Geburtstag (1)

LG
Sandra

Drei mal täglich richtig lachen…

Fritzchen geht auf dem Markt umher.
Da hört er einen Verkäufer rufen: „Heiße
Würstchen! Heiße Würstchen!“ Nach einer
Weile geht Fritzchen zu ihm hin:
„Angenehm, heiße Fritzchen.“

Fragt die Lehrerin: „Wer kann einen Satz mit
Weihnachtsfest bilden?“ Meldet sich Fritzchen:
„Der Elch hält sein Geweih nachts fest.“

Die Mutter erklärt ihrem Sohn die Uhr: „Das
sind die Stunden und das die Minuten.“ Fragt
Christian: „Und wo sind die Augenblicke?“

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

Afrika
(gemalt von der großen Stupsnase im
Rahmen der Afrika-Projekttage in der Schule)


Happy Birthday große Stupsnase!

Endlich 11… und auf dem Weg in die Pubertät.

Fotos vom Geburtstag gibt es heute noch nicht,
denn ich habs eilig. ;o)

Heute schreibe ich die zweite schriftliche Prüfung.

Die kleine Stupsnase hat heute einen Ausflug zum
„Gläsernen Globus“, am Donnerstag gehts zum Flughafen
und in der kommenden Woche wird ein „Kuhstall“ besichtigt.
Am Freitag findet dann die Abschlussfeier der 2. Klasse statt.
Dafür muss noch ein kleines Geschenk fertig werden.
Es machen ja doch immer wieder die gleichen Eltern was!

Am Samstag dann Kindergeburtstag…

Die große Stupsnase hat die komplette nächste Woche
Abschlusswoche und somit jeden Tag einen Ausflug. Am
Donnerstag dann Abschlussfeier und Übernachtung in
der Schule. Freitag, feierliche Zeugnisübergabe.

Also für mich, viel zu organisieren…

Bis kommenden Mittwoch habe ich dann
insgesamt sieben Prüfungen geschrieben… ;o]

Dann ist das Schuljahr rum und ich auch…

Zum Glück ist bald Urlaub.

LG
Sandra