Kreativ am Dienstag…

…und noch mehr Adventskalender:

 Zwei Pappkartons, Weihnachtspapier und 24 kleine Päckchen…

Ein Kalender von der kleinen Stupsnase für mich :o)
Hinter jedem Türchen steht etwas: „Ich hab Dich lieb“,
„Gutschein für eine Massage“, „Geschirrspüler ausräumen“

Es muss also nicht immer etwas „Gekauftes“ sein.

LG
Sandra

God Jul !

…und einen schönen 3. Advent !

In dieser Woche waren wir beim Adventskonzert
des Grundschulchores: „Skandinavische Weihnacht“.

Heute traditionell unser Puppentheaterbesuch
in der Weihnachtszeit…


Natürlich auch mit einem
Bummel über den Weihnachtsmarkt.

Fotos davon folgen in ein paar Tagen….

LG
Sandra

Wer hätte gedacht, …

…dass es einmal so kommt?

ICH am aller wenigsten! ;o)))

Aber:

Kann man denn „sowas“ einfach ignorieren?

Und so war es dann vor vielen Wochen soweit:

Das nicht mehr genutzte Spielhaus wurde umgebaut
zum Hühnerhaus: Die Rutsche weg, ein Glasfenster rein,
Legenester außen ran, innen Stange/Kotbrett und
natürlich die Hühnerleiter zum Auslauf…

Hobbyfarming: „…ein neuer Trend, der neben der Freude an Tieren,
den Gedanken der Selbstversorgung nicht außer Acht lässt.“

Und das sind sie nun:

Sobald ich im Garten bin, sind sie ganz
aufgeregt – Es könnte ja was geben!
Einen Regenwurm oder andere Leckerlis.

Und:

Pünktlich um halb 5 gehen sie ins Bett… ;o)

Ich freue mich jetzt noch mehr auf den Frühling, denn dann
macht das alles noch mehr Spaß, als bei diesem nass/kalten
Wetter… und im Garten gibt es genug für sie zu fressen.

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag…

Oh je, die Zeit rennt…

Schon wieder ist eine Woche vorbei.

Fußballweihnachtsfeier,
Feuerwehrweihnachtsfeier,
auf Arbeit Weihnachtsfeier
im Dorf…

In zwei Wochen ist schon Weihnachten…

Noch müssen einige Geschenke besorgt werden,
auch eingepackt ist noch nichts und die Kalender
habe ich in diesem Jahr zwar frühzeitig eingekauft,
aber gestaltet ist hier auch noch nichts.

Der jährliche Wahnsinn also…

Die große Stupsnase hat in der Schule das Geschenk
für die Eltern schon fertig gestellt und damit wir vor
Weihnachten eine Freude daran haben, haben wir
es auch schon geschenkt bekommen… ;o))))


gestaltet aus Ton

Toll sieht es aus!

LG
Sandra

Kreativ am Dienstag….

Jetzt wird es aber langsam Zeit für
den Adventskalender.

24 Kleinigkeiten im Advent

Freitag ist der 1. Dezember und das
erste Türchen wird geöffnet.

Ein Karton, Weihnachtsservietten, 24 kleine Geschenke und Packpapier.

Der Karton wurde mit einer Serviette dekoriert, die Zahlen sind per Hand
geschrieben. Unten im Karton ist die 24, so dass man nicht suchen muss
sondern einfach von oben weg jeden Tag ein Geschenk nimmt…

Auch der zweite Kalender „steckt“ in einem Pappkarton,
ebenfalls dekoriert mit einer Serviette.
Die 24 Kleinigkeiten wurden in Frühstücksbeuteln verpackt.
Diese sind weihnachtlich bestempelt.
Die einzelnen Tüten stecken von vorn nach hinten im Karton.
Am 24. Dezember sollte der Karton dann leer sein… ;o)

  

Beide Adventskalender sind bereits bei den Empfängern.

Für die Stupsnasen muss ich diese Woche
noch den Adventskalender fertig machen…

LG
Sandra