Der Frühling naht in großen Schritten…

…es ist morgens hell.
…die Vögel zwitschern.
und, die Sonne kämpft sich durch die Wolken.

Sonne
Gestern Morgen kurz nach 7 auf dem Weg durchs Thüringer Becken,
in froher Erwartung auf die kommende Paragrafenflut des Tages ;o)

Im Garten wird es langsam farbig – Tulpen, Narzissen und Hyazinthen.
Die Forsythie blüht und ruft förmlich schon danach mit bunten
Ostereiern geschmückt zu werden.

Passend zum Frühling entstand auch eine
schöne und zugleich praktische Dekoration:

Nadelkissen

Habt alle einen schönen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.